Hauptallee

Viadukt der Staatseisenbahn in der Hauptallee nahe dem Lusthaus, 1905

Viadukt der Staatseisenbahn in der Hauptallee nahe dem Lusthaus, 1905

Aus: Wien am Anfang des XX. Jahrhunderts. Ein Führer in technischer und künstlerischer Richtung (1905).

Das Lustschlösschen von Fürst Dmitri Gallitzin (1721-1793) im Prater, nach 1775

Das Lustschlösschen von Fürst Dmitri Gallitzin (1721-1793) im Prater, nach 1775

Radierung von Kilian Ponheimer (1757-1828) nach Adam Braun (1748-1827). Sammlung: Österreichische Nationalbibliothek.

Brüder Kleber, Restaurant Praterspatzen (um 1915)

Brüder Kleber, Restaurant Praterspatzen (um 1915)

LITERATUR Ernst Weber, 1500 Gstanzln aus Wien und Umgebung (Bibliothek der Provinz, 2003)

Biologische Versuchsanstalt (Vivarium), 1911

Biologische Versuchsanstalt (Vivarium), 1911

1911 veröffentlichte das US-amerikanische Magazin Popular Science einen ausführlichen Artikel über die Biologische Versuchsanstalt (Vivarium) im Prater. Die wissenschaftliche Institution genoss unter ihrem Gründer und damaligen Leiter, dem Experimentalbiologen Hans Przibram (er wurde 1944 in Theresienstadt ermordet), große internationale Anerkennung. Die folgenden Fotos entstammen dem Artikel, der Text selbst ist auf Google Books online abrufbar […]

Zwischen Franzens- und Sophien/Rotundenbrücke, 1835

Zwischen Franzens- und Sophien/Rotundenbrücke, 1835

»Unter der Franzensbrücke beginnt schon der Prater, aber auch hier haben die Häuser die Bäume zurückgedrängt, und mehrere stattliche Gebäude stehen am Ufer. Unter der großen von Mack’schen Zuckerraffinerie ist das sehr besuchte Schüttelbad mit einem anstoßenden Wirthshausgarten, zwischen beiden führt ein Durchgang hinüber in die große Allee. Weiterhin folgt eine Meierei, welche dem Fürsten […]

"Prater, beim Aquarium" (Vivarium), 1898

„Prater, beim Aquarium“ (Vivarium), 1898

Foto: Alois Beer