Josef-Gall-Gasse

Spaziergang in der Prater-Topothek

Spaziergang in der Prater-Topothek

Was wäre ich übrigens ohne die Prater-Topothek? Auf dieser großartigen digitalen Plattform sind fast dreitausend (!), ab 1850 angefertigte Fotografien online abrufbar. Die Präzision der Tags muss man besonders lobend erwähnen: Selbst das Schlagwort »Feuermauer« ist gelistet. http://prater.topothek.at Hier zum Beispiel eine Aufnahme der Realschule am Schüttel (später: Bundeskonvikt, nun: Danube International School), die 1929 […]

Elias Canetti und Carl Goldmark in der Josef-Gall-Gasse 5, 1913-1915

Elias Canetti und Carl Goldmark in der Josef-Gall-Gasse 5, 1913-1915

Unser Haus war das Eckhaus der Joseph-Gall-Gasse, Nr. 5, wir wohnten im zweiten Stock, zu unserer Linken trennte ein unbebauter Platz, der nicht sehr groß war, das Haus von der Prinzenallee, die schon zum Prater gehörte. Die Zimmer gingen teils auf die Joseph-Gall-Gasse, teils nach Westen auf den unbebauten Platz und die Bäume des Praters. […]

Karl Goldmark, Josef-Gall-Gasse 5

Enrico Caruso singt Magische Töne aus Karl Goldmarks Oper Die Königin von Saba (Aufnahme: 1909). [via archive.org]

Karl Goldmark, Josef-Gall-Gasse 5

Karl Goldmark, Josef-Gall-Gasse 5

Foto: New York Public Library Mehr zu Karl Goldmark (1830-1915) siehe auch hier bzw. bei Wikipedia.

Karl Goldmark (1830-1915), Josef-Gall-Gasse 5

Violinkonzert Nr. 1 in a-moll op. 28, Beginn 1. Satz (1877) Violine: Itzhak Perlman. Pittsburgh Symphony Orchestra, Dirigent: André Previn.