1 Kommentar zu “O. M. Roberts van Son und die faszinierende Geschichte der Entreprise des pompes funèbres, Teil I”

  1. […] Kompagnon Lazar Goldstein, mit dem deutschen Bankier Carl von Obermayer (viele Jahre später ein Teilhaber der Entreprise des pompes funèbres) vermählte, komponierte Wiens Musikstar Joseph Lanner zu diesem Anlass den Lock-Walzer. […]